Was ist eine Erosion (beim Fluss) und was ist ein Maar?

3 Antworten

Erosion entsteht durch Bewegung von außen, es wirken exogene Kräfte (Wind, Wasser, Temperaturschwankungen im Zusammenhang mit Schwerkraft). Maare entstehen durch vulkanische (also endogene, innere) Kräfte

Ein Maar hat nichts mit Magma zu tun, das auf kaltes Wasser trifft, denn jeder kleinere Binnensee würde da ganz einfach verdampfen.

Ein Maar ist ein durch Gasexplosion entstandene tricherförmige rundliche Vertiefung der Erdoberfläche, die meist mit Wasser gefüllt ist. Dieses ist einsickerndes Grundwasser.

Wegen dir werden Menschen bei Google und Wikipedia Arbeitslos, willst du das?

Aha was ist jetzt dein Problem?

0

Was möchtest Du wissen?