Was ist eine einschlägige Berufsausbildung für eine Ausbildung als Erzieherin?

1 Antwort

Kinderpfleger, Sozialhelfer, einige Schulen erkennen auch Altenflege und GKPH an.

Sinnvoller wäre, die Fachoberschulreife zu machen. Dann braucht man keine einschlägige Berufsausbildung.

Ich revidiere mich in diesem Fall selbst - siehe meine PN dazu ;)

1

Elektroniker Ausbildung Name und Berufsschule?

Ich würde gerne wissen, wie die Elektroniker Fachrichtung heißt, in der man z.B. Waschmaschinen oder Fernseher verkauft und repariert.Ich denke, dass es die Fachrichtung "Geräte und Systeme" ist. Desweiteren würde ich gerne wissen, ob man in der Berufsschule auch Sport hat, also für den Beruf.

...zur Frage

Kann Nachhilfe für die Ausbildung zur Erzieherin angerechnet werden?

Hallo, wenn man mit Abitur oder Fachhochschulreife die Ausbildung zur Erzieherin machen möchte wird eine 4-monatige einschlägige Tätigkeit vorausgesetzt. Könnte dies auch eine Tätigkeit als Nachhilfelehrer sein oder fällt das nicht in den sozialen Bereich? LG

...zur Frage

Sportunterricht in der Berufsausbildung?

Mache ab 1.8. Ne ausbildung zum elektriker. Werde ich an der berufsschule sport haben?

...zur Frage

Reicht ein Notendurchschnitt von 2,4, auf den Abschlusszeugniss und eine Berufsausbildung für die Polizei?

Hey, ich mache im Moment eine Berufsausbildung zum Kfz- Mechatroniker, wo ich mich im 2. Lehrjahr befinde. Ich hatte auf meinen Abschlusszeugniss der Realschule einen Schnitt von 2,4 und habe in der Berufsschule einen Schnitt von ca 2,5. Nun möchte ich mich nach meiner Ausbildung um eine weitere Ausbildung bei der Polizei Sachsen, für den mittleren Dienst bewerben. Meine Frage, reicht meine bisherige Ausbildung für diesen Beruf.

...zur Frage

Fachabitur Richtung Sozialwesen oder Wirtschaft?

Hallo,

Ich besuche zurzeit die 10 Klasse auf einer Realschule. Danach würde ich gerne mein Fachabitur machen. Ich weiß nur nicht in welche Fachrichtung. Ich denke das mir die Fachrichtung Sozialwesen mehr "Spaß" machen würde. Das Problem ist nur das ich nicht weiß ob ich mein Fachabi so gut bestehe das ich danach auf einer Hochschule studieren kann. Dann müsste ich eine Ausbildung machen, aber ich weiß nicht welche Berufe ich erlernen könnte, klar könnte ich eine Ausbilung zur Altenpflegerin oder Erzieherin machen...

Wenn ich Fachabitur in Richtung Wirtschaft machen würde könnte ich mich für eine Kaufmännischen Beruf bewerben. Jetzt meine Frage:

-Welche Berufsausbildung könnte ich mit einem Fachabitur in der Richtung Sozialwesen machen? ( abgesehen von Altenpflegerin, Erzieherin, Krankenschwester....)

  • Welche Fachrichtung würde ihr mir empfehlen?

  • Kann man mit einem Fachabitur Sozialwesen einen kaufmännischen Beruf erlernen ?

Vielen Dank im voraus für die Antworten! Lena

...zur Frage

fragen zu dem beruf erzieherIn

hallo ich habe ein paar fragen zum beruf erzieher/in und zwar:in welche berufe kann man nach der Ausbildung verhältnismäßig leicht wechseln?welche Anforderungen in der Ausbildung bieten den meißten Schwierigkeiten?wann und wie of muss die Berufsschule besucht werden?muss ein Berichtsheft geführt werden?wenn ja was muss dort hinein?auf welche 5 punkte wird im ausbildungsplan am meisten wert gelegt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?