Was ist eine eileiterschwangerschaft?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die befruchtete Eizelle bewegt sich über den Eileiter in Richtung Gebärmutter (banal ausgedrückt), um sich dort einzunisten. Liegt eine eileiterschwangerschaft vor, wurde die Gebärmutter nicht erreicht. Es kann sein, dass diese ss vom Körper selbst abgebrochen wird, falls nicht, muss sie beendet werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann frag mal Google, da wird dir bestimmt weiter geholfen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?