Was ist eine Dozentin?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein Dozent ist eine Person, die an Hochschulen und Bildungsinstituten wie Universitäten unterrichten.

Anderes Wort: Lehrer/in

Das kann manches sein, ist kein "geschützter" Begriff ;-)

"dozieren" heißt sinngemäß etwas (lehrhaft) vortrragen, soll also Wissen vermitteln und nicht nur kundtun.

Im engeren Sinne ist eine Dozentin eine Lehrende an einer FH oder Uni, die nicht zwingend Professorin sein muß - im erweiterten Sinne ist es eine (weibliche) Person, die vor einem Publikum nicht nur spricht, sondern Wissen vermittelt.

Sie kann also auch an einer VHS engagiert sein oder bei einer Fortbildungsmaßnahme - der Akzent gegenüber einer "Rednerin" oder "Vortragenden", "Referentin" ist also immer: sie erzählt nicht (nur), sondern bereichert das Wissen ihrer Zuhörer.

Und im negativen Sinne ist eine Dozentin halt eine "Besserwisserin", die zu jedem Thema ihr Umfeld belehrt ;-)

Such Dir das Passende aus :)

Das ist eine "Lehrerin" an der Universität oder Volkshochschule.

Dozent ist jemand der lehrt/unterrichtet (meist an Hochschulen; auch ein Professor ist ein Dozent)

eine Dozentin kann eine Lehrbeauftragte oder Professorin an der Hoschule, Fachhochschule oder UNI sein.

Was möchtest Du wissen?