Was ist eine .dll Datei?

3 Antworten

DLL steht für Dynamic Link Library und ist eine Programmbibliothek unter Windows, die von einingen Programmen benötigt werden, um diese Ausführen zu können. EWs gibt sie auch mit ActiveX, dann ist die Dateiendung aber OCX. Für weitere Infos nutze Wikipedia.

viren können sich auch als .dll dateien tarnen oder infizieren und dadurch fehlermeldungen erzeugen - wenn du dir unsicher bist bei einer datei dann kannst du sie kostenlos scannen lassen auf http://www.virustotal.com/de/ da wird die datei dann von 32 verschiedenen antivir-programmen gescannt und du erhälst dann eine auswertung..

.dll-Dateien werden von Windowsprogrammen für gemeinsame Zusatzfunktionen genutzt

Was möchtest Du wissen?