was ist eine Destillation?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Destillation ist ein thermisches Trennverfahren, um ein flüssiges Gemisch verschiedener, ineinander löslicher Stoffe zu trennen.

Quelle: http://www.chemie.de/lexikon/Destillation.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beim Destillieren wird ein niedriger siedende Stoff zuerst verdampft und wird durch Abkühlen wieder verflüssigt(Kondensation). Ist eine Chemische Möglichkeit, Gemische zu trennen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von vach77
02.12.2015, 16:49

Das ist keine "chemische Möglichkeit" sondern ein physikalischer Vorgang.

0

Destillation ist ein Verfahren, bei dem gewisse Bestandteile einer homologen Flüssigkeit durch unterschiedliche Siedepunkte getrennt werden.

Die Flüssigkeit wird erhitzt und Stoffe, welche einen niedrigere Siedepunkt haben (z.B. Alkohol im Vergleich zu Wasser), wechselt dieser zuerst in den gasförmigen Zustand.

Nachdem er mit einer kühlen Oberfläche in Kontakt kommt, kondensiert dieser Stoff erneut und kann separat abgefüllt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?