Was ist eine der besten und schönsten Akustikgitarren?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ich hab eine 12 Saitige Akkustik Gitarre von Takamine und bin schon seit 15 Jahren begeistert. Gibt aber von Ovation, Yamaha etc. auch schöne Gitarren. Als E Gitarre ist es natürlich schwer da pauschal etwas zu empfehlen. Kommt natürlich auf den Geldbeutel an. Generell würd ich da Fender, Gibson, ESP oder PRS empfehlen. Da es meistens aber am Kleingeld fehlt, gibt es da Kopien von, die recht erschwinglich sind. Squier, Epiphone, LTD. Ich selber spiel seit Jahren Ibanez und bin auch voll zufrieden damit. 1. Entscheidet dein persönlicher Geschmack und 2. Wie du selber mit der Gitarre zurecht kommst. Das man zuerst Akkustik Gitarre lernen soll, ist Blödsinn. Allerdings ist da schon was dran zuerst Akkustik zu lernen, da der Umstieg auf E Gitarre dann einfacher ist. Andersrum ist es etwas schwieriger. Ich hab zuerst E Gitarre gelernt, daher weiß ich das.

Zu beginn ist es einfacher, auf einer Akustikgitarre zu lernen. Die hat meist einen breiteren Hals, das ermöglicht Dir beim Wechsel auf eine E-Gitarre einen leichteren Übergang. So war zumindest meine Einschätzung. Eine genaue Gitarre kann ich Dir nicht empfehlen, da ich mich nicht für das Material sondern eher für das Spiel interessiere. Und ich bin der Meinung, die Gitarre kann noch so wertvoll und teuer sein... Derjenige, der sie spielt, bringt den richtigen Ton! Viel Spaß beim Spielen!

Martin, Gibson (vor allem die Hummingbird und die Jumbo), Lakewood, Santa Cruz.

"martin"-gitarren zählen zu den besten.

Akustisch oder elektrisch hmm.., kannst Du spielen? Wenn ja weist Du, was Dir am besten in der Hand liegt. Wenn nein, kauf erst mal eine für 60 €.

meine ist von Strohmer, bin nach wie vor begeistert

Framus Westerngitarre - ich hab' schon die zweite :-) Supersaitenlage und Superklang - Was will man mehr ?

zacki1 15.10.2010, 23:18

framus ist natürlich auch erste wahl.

0
Timeoscillator 15.10.2010, 23:19

Solange Du nicht in einer Band spielst würde ich Dir von einer E-Gitarre abraten. Und wenn das der Fall wird kannst Du Dir doch zusätzlich noch 'ne E-Gitarre holen...

0
Timeoscillator 15.10.2010, 23:24
@Timeoscillator

Ja gut...was heißt erste Wahl ? Ich habe mir die letzte Framus ja nicht neu gekauft - oft bekommt man ja im Musikgeschäft auch gebrauchte sehr gut erhaltene Gitarren - darunter fällt auch meine Framus für die ich gebraucht nur 150€ hinblättern mußte. Am besten immer mal wieder in möglichst vielen Musikgeschäften schnuppern...

0

Gibson J-45 wow super, aber hat ihren preis.

Meine ist von Yamaha. :)

Bin sehr zufrieden.

Was möchtest Du wissen?