Was ist eine Deka Investment Depot?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Am besten kann man sich einen Investmentfonds vorstellen als einen großen Topf, in den Anleger Ihr Geld einzahlen. Das  Fondsmanagement, kauft dann für dieses eingesammelte Kapital interessante Aktien, festverzinsliche
Wertpapiere oder Immobilien. Der Topf ist die Fondsgesellschaft. Diese sind
spezielle Kreditinstitute, deren Geschäftszweck es ist im eigenen Namen für die Anleger Aktien und andere Wertpapiere zu erwerben. Das eingesammelte Kapital wird als Sondervermögen verwaltet. D.h. es ist vom Vermögen der
Fondsgesellschaft getrennt. Würde also im Falle einer Insolvenz der  Fondsgesellschaft nicht mit in die Insolvenzmasse einbezogen werden. Dies
bedeutet eine hohe Sicherheit für den Anleger 

Dein Depot ist die Lagerstelle Deiner Fonds.

Warum legst du in etwas dein Geld an, wenn du nicht weißt was du da tust??

Außerdem muss ich dir auch sagen, das die Fonds dieser Gesellschaft vielfach von anderen Fonds in der Rendite übertroffen werden. 


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also, ganz einfach: Ein Investmentfont ist einfach ein Topf. Der Fondsmanager kauft verschiedene Aktien oder andere Wertpapiere, und tut sie in den Topf. Diese Aktien haben ja eine mehr oder weniger große Wertschwankung. Und so mit ändert sich der Gesamtwert des Topfinhaltes. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Depot ist nichts weite als eine Kontonummer, dem einzelne Wertpapiere zugeordnet werden.

Bei den Fonds gibt es unterschiedliche Segmente, die als Basis dienen:

- Geldmarktfonds

- Aktienfonds

- Immobilienfonds

- ETFs

usw.

Nun gibt es unterschiedliche Schwerpunkte, in die man investieren kann wie zum Beispiel:

- europäische Aktien

- Aktien Nordamerika

- Aktien BRIC-Staaten

- Immobilien Deutschland

usw.

In den Fonds wiederum werden aus den Anlagesegmenten Einzelwerte gebündelt.

Nach dem Kapitalanlagegesetz müssen das mindestens 20 (besser mehr) sein.

Die wertmäßige Entwicklung dieser Basiswerte bestimmen den Kurs des Fonds. Auf der Seite der DEKA-Bank kannst Du täglich den Kurs der Fonds einsehen.

Günter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?