Was ist eine "Deflation"?

3 Antworten

So etwas steht im Internet auch sehr leicht zu verstehen.

Deflation ist das Gegenteil von Inflation und beschreibt somit den stetigen Rückgang des aktuellen Preisniveaus in einer Volkswirtschaft. Das heißt, dass vieles billiger wird.

Eine Deflation muss sich nicht immer auf alle Bereiche, Waren oder Dienstleistungen einer Volkswirtschaft beziehen. In diesen Fällen spricht man von einer Teildeflation. So kann es auch vorkommen, dass parallel in manchen Branchen eine Inflation auftritt, in anderen wiederum eine Deflation, zum Beispiel können die Energiepreise steigen, die Grundstückspreise allerdings sinken.

Preisverlust bzw. senken von Preisen z.B. von Waren, dadurch bedingt das die Nachfrage geringer ist als das Angebot.


Sinken des Preisniveaus.

Google einfach.

Was möchtest Du wissen?