Was ist eine CPU und kann die heiß sein?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die CPU ist die "Recheneinheit". Die zentrale Komponente jedes Rechners.

Darin werden die Befehle ausgeführt, die die Programme ausmachen.
Dazu sind jede Menge Transistoren auf einem Chip, die im Prinzip als Schalter fungieren. Also mal Strom durchlassen oder auch nicht.

Es fliesst also Strom durch viele Leitungen und durch viele Transistoren.
Auch wenn die einzelnen Strömchen (je Schalter) klein sind, kommt bei ca. 5 Milliarden Transistoren eine Menge Strom zusammen
(https://en.wikipedia.org/wiki/Transistor\_count)
Auch wenn nicht immer alle gleichzeitig schalten.
(dazu fließen auch Leckströme, selbst wenn nicht geschaltet wird)

Wo Strom fliesst, wird es warm.

Und wenn die Leitungen dünn sind, und die Wärme  zu groß wird, könnte was durchbrennen. Also muss man kühlen.

Der benötigte Strom ist auch noch abhängig von der Schaltgeschwindigkeit: je schneller die CPU läuft, desto mehr Strom braucht sie
(weil in kürzerer Zeit Kondensatoren umgeladen werden müssen).

Und weil alle meinen. sie müßten immer schnellere Rechner haben, werden die Taktzeiten immer kürzer...

Will man schnelle Rechner, muß man also kühlen. Die schnellsten Rechner brauchen sogar eine Wasserkühlung, weil damit mehr Wärme pro Zeit vom Chip herunter transportiert werden kann. Normale Rechner haben einen Kühlkörper (zur Erhöhung der Oberfläche) und einen Lüfter, der die warme Luft wegbläst.

Manche Rechner senken auch die Geschwindigkeit, wenn sie zu heiss werden - um den Stromfluß zu senken, und damit Überhitzung zu vermeiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sarahj
27.05.2016, 11:23

herzlichen Dank f. den Stern!

0

CPU=Central processing unit

=zentrale rechneneinheit
=Prozessor

Wenn du eine "heisst CPU" hast bedeutet das im Normalfall, dass die Temperatur einer CPU hoch ist.

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

CPU ist die Einheit in der das Rechen- und Steuerwerk integriert sind.

Wenn die richtig belastet wird, dann kann die auch ordentlich heiß werden!

JEDES elektrische Bauteil erzeugt Wärme.

"Faustformel" lautet: Leistung = Wärme

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

CPU ist wie das Gehirn eines Computer. Meist wird sie per Passivkühler oder Ventilator gekühlt.

Hier stehts genauer:

https://de.wikipedia.org/wiki/Prozessor

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

CPU = Central Processing Unit

Ja die wird warm und weil sie nicht zu heiß werden darf wird sie vom CPU-Kühler gekühlt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

CPU = Central Processing Unit, zu deutsch Festplatte und ich glaube, auch heute noch werden die heiss. Deshalb wird in jedes PC-Gehäuse ein Filter eingebaut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von add1X
10.03.2016, 11:19

Eine CPU nennt man Festplatte?

0
Kommentar von IchKannsHalt2
10.03.2016, 11:40

was CPU heisst zu deutsch Festplatte? Never.

1

Was möchtest Du wissen?