Was ist eine Breitbandverbindung und für was benötigt man sie?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Breitband-Verbindungen (wie z.B. DSL oder Ethernet) nutzen eine Leitung bis an die Grenzen der technischen Machbarkeit und zeichnen sich durch einen hohen Datendurchsatz aus. Dazu nutzt man eine vielzahl von benachbarten Trägerfrequenzen gleichzeitig, diese werden qusi zu einem Bündel(band) zusammengefasst, während man z.B. bei ISDN oder Analogmodem mit nur einer Trägerfrequenz arbeitet(daher auch der Begriff Schmalband).

Breitband_erbindungen lassen sich praktisch für alle Segmente der Telekommunikation nutzen: IP-Telefonie, Internet-Surfen, Internet-TV und -Radio, Verbindung zweier Netzwerke usw...

Die Bekannteste Anwendung dürfte dabei wohl das Internet-surfen sein.

Das ist ein schnelle Internetverbindung... die braucht man zum schnellen Internetsurfen.

Was möchtest Du wissen?