was ist eine BODENVERSALZUNG

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Unter Versalzung versteht man die Anreicherung von wasserlöslichen Salzen in Böden oder Bodenhorizonten. Zu unterscheiden ist zwischen einer Salzzufuhr durch die Niederschläge, die nur unter ariden Klimaverhältnissen zu einer Salzanreicherung führt (= Tagwasserversalzung), und einer Zufuhr aus dem Grundwasser, die auch an Meeresküsten des humiden Klimas zu beobachten ist (= Grundwasserversalzung). Außerdem können Düngung, Bewässerung oder Streusalzeinsatz zu einer künstlichen Versalzung führen

http://www.ifu.ethz.ch/GWH/education/SimSalin/bodenversalzung

Was möchtest Du wissen?