Was ist eine bipotente Gonadenanlage?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Im frühen Embryonalstadium eines Menschen sind seine Keimdrüsen (Gonaden) und Anlagen der Geschlechtsorgane noch undifferenziert. Sie können sich zu beiden Geschlechtern entwickeln.

Die richtige Entwicklung wird dann von den Gonosomen (Geschlechtschromosomen) erst nach dem dritten Monat in die Wege geleitet. Ist ein Y-Chromosom vorhanden, wird die innere Marksubstanz der Gonade zu einem Hoden, ist kein Y-Chromosom da, entwickelt sich die Rindensubstanz der Gonade zu einem Eierstock. Die Anlagen der Gonaden sind also zunächst bipotent, sie tragen die Fähigkeit, sich in beide Richtungen zu entwickeln.

Entwicklungsstörungen unterschiedlicher Art führen dann evt. zu Fehlentwicklungen (Zwitter oder ähnlichem).

wer kann mir mit einfachen worten SGE und SGF erklären? (ohne wiki)

we kann mir mit einfachen worten SGE(strategische Geschäftseinheit) und SGF(strategisches Geschäftsfeld) erklären? (ohne wiki) Ich habe etliche Erklärungen gelesen, aber verstehe es einfach nicht. Danke

...zur Frage

Was ist ein auktorialer, neutraler, personaler und ich Erzähler ist?

Hallo kann mir bitte jemand in einfachen Worten erklären was ein Auktorialer Erzähle, Ich erzählerr ect. ist :) dankeschön

...zur Frage

Wozu haben wir einen doppelten Chromosomensatz?

Warum müssen es zwei sein? In einem sind doch genug Erbinformationen um einen ganzen Menschen zu bauen.

Ist das nur, damit bei der Befruchtung von beiden Elternteilen etwas dabei ist und ein ganzer Chromosomensatz da ist. Also möglich wäre ja, das von jedem Elternteil ein halber kommt. Aber dann besteht die Gefahr, dass was fehlt oder so. Also besser 2 als keinen ganzen oder wie?

Oder hat das den Grund, dass wenn ein Gen defekt ist, dass dann das vom anderen n genommen wird? Geht das? Können die mRNA da unterscheiden oder nemen die einfach das dominante Gen? ob es Kaputt ist oder nicht.

...zur Frage

Kann mir jemand in einfachen Worten Deflationierung erklären?

bitte in einfachen Worten...die Beschreibungen im Internet verstehe ich nicht...

...zur Frage

Was ist der Zusammenhang zwischen " Sparen und Investieren"

Bitte mit einfachen Worten erklären sonst verstehe ich es nicht

...zur Frage

Wird eine Keimzelle bei der Meiose von einer Körperzelle gebildet?

Hey, ich hätte mal ne Frage. Ich weiß, dass Keimzellen nur einen haploiden Chromomensatz enthalten, da sie sich mit den Chromosomen des anderen Geschlechts verbinden müssen. Außerdem weiß ich das sie durch Meiose produziert werden und zwar von einem doppelten (diploiden) Chromosomensatz zu einem haploiden. Aber was ist die Ausgangszelle? Ist es eine Körperzelle(da sie 46 Chromosome hat)? Es kann ja keine normale Keimzelle sein, weil sie eben keine 46 Chromosomen hat.

Bittw helft mir und danke schon mal für eine Antwort!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?