Was ist eine automatische Zehnerübertragung?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn die Rechenmaschine 195 + 6 rechnen soll, zählt sie den Einserblock (beginnt mit 5) sechsmal hoch. Beim Übergang von 9 zur 0 muss der (Zehner-)Block links davon um eins erhöht werden (von 9 auf 0) und dadurch auch der (Hunderter-)Block links davon (von 1 auf 2), sodass die Rechenmaschine am Ende bei 201 landet.

Automatische Zehnerübertragung heißt also, dass beim Überrollen von 9 auf 0 der jeweils linke Block um 1 mit hochgezogen wird (bzw. beim Überrollen von 0 auf 9 beim Subtrahieren um 1 mit runtergezogen).

Was möchtest Du wissen?