Was ist eine Anschlusslitze?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Zu deinen vielen Fragen habe ich dir dringlichst angeraten, dich einmal mit der Materie auseinander zu setzen.

Dazu gehört auch, dass du dich über die möglichen zu verwendenen Kabel informierst.

Und auf deinem eingestellten Bild, hast du sogar ein Bild von den angesprochenen Litzekabeln.

Ich verstehe solangsam wirklich nicht mehr welche Probleme du damit hast.

Das wäre wirklich sehr sinnvoll bei deinem Grundwissen zu diesem Thema.

Eine Litze besteht aus vilenen sehr dünnen Drähtchen, die zu ein Kabel zusammen verdrillt werden.

Und eine Litze besteht nicht nur aus 3 drähten, das ist ein 3 ab´drigeskabel, wobei es die Vollkupfervariante gibt, oder aber die Litze Variante, wobei die einzelnen " Drähte" aus vielen sehr dühnen Drähtchen bestehen.

Litzekabel sind flexiel zu verlegen. ( das kennst von deinen Kopfhörer oder Lautsprecherkabeln) Und die VollkuupferKabel werden in der Elektroinstalation genutz. ( Kabel zum Schalter, zur Steckdose)

Was ein Litzekabel ist, kannst du hier nachlesen:

https://de.wikipedia.org/wiki/Litze\_(Elektrotechnik)

Und ich bekam fast Lachkrämpfe beim lesen so macher Antwort zur Frage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Griesuh
09.07.2017, 09:53

Nachtrag: für die Versorgung von Weichenantrieben und Signalen reicht ein Litzekabel von 0,25mm² völlig aus. denn dort fließen Ströme im mAmp. Bereich. Für die Stromversorgung der Gleise sollte der Querschnitt des LKables (oder auch der Litze 0,5 bis 075 mm² betragen, um Spannungs und Stromabfall zu vermeiden. Auch ist es sinnvoll, die Gleise an mehreren Stellen einzuspeisen, dazu verlegt man eine Ringleitung und zeigt an den vorgesheen Stellen die Gleiseinspeisungen ab.

Ein Tipp: mache dich einmal schlauch was Volt, Amp. Ohm und Watt bedeuten.

http://www.dampfen-fuer-anfaenger.de/grundinformationen-zu-ampere-ohm-volt-watt/

Bei deiner Mini Trix brennt dir kein Kabel und kein Verbraucher durch, auch wenn du nur 0,25mm² Litze benutzt.

0

so was wie ein kabel... aber eben nur einfach isoliert so wie lautsprecherkabel etc...

lg, Anna....

PS: als ich noch in der lehre war, hab ich meinen kollegen angeflirtet. er ließ mich aber ab-litzen :-D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist einfach ein elektrischer Leiter (ein Kabel) der aus vielen dünnen Einzeldrähten besteht und dadurch gut biegbar ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hat ja ein Bild :)
Ein Kabel mit drei Adern.

Feine Drähte die zu einem grösseren verflochten sind, nennt man Litze.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ein biegsamer Anschlussdraht (Kabel). 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kabel, Klingeldraht, elektrischer Leiter.....oder einfach Litze.

Damit schließt du die Eisenbahn am Trafo an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerFrageBoy836
08.07.2017, 17:26

wenn ich so was im elektrogeschäft kaufen will, was muss ich dann sagen? also da gibt es doch bestimmt irgendwelche stärken oder andere unterschiede die man beachten muss oder?

0
Kommentar von kernash
08.07.2017, 17:34

Klingeldraht ist Draht. Draht ist nicht Litze ;)

0

Was möchtest Du wissen?