Was ist eine Android-Nr.?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Guten Morgen warumwie,

schau mal bitte unter [Einstellungen > Geräteinformation > Gerätename] was dort angezeigt wird. Normalerweise sollte der Gerätename im Smartphone genau so im Router angezeigt werden.

Viele Grüße Tobias P. von Telekom hilft

Danke, aber das hilft mir nicht weiter.

Über Einstellungen > Optionen > Geräteinformationen > Gerätename

Bekomme ich nur den Namen, den ich (meine Tochter) mal einegegeben habe als ich das Gerät aktiviert habe. Also ein normaler Rufname.

Auch Einstellungen > Optionen > Geräteinformationen > Status > WLAN-NAC-Adresse  bringt nix, da die nur 12 Stellen hat, Großbuchstaben statt Kleinbuchstaben wie bei der Android-Nr., und alle 2 Nrn./Buchstaben durch Doppelpunkt getrennt ist.

=>  Die Android-Nr. muß also etwas ganz, ganz geheimes sein.

Das einzige wie ich bislang durch Versuch und Irrtum weitergekommen bin ist:   im Speedport jeweils in der Zeitfunktion die Hälfte der angemeldeten Android-Nr.  (können da auch meine Nachbarn drin stehen?) zu deaktivieren (Häkchen im Ausschalt-Zeitfenster) und dann zu schauen ob mein Handy noch whatsappt - oder nicht.  Und das so lange wiederholen, bis ich nur noch mein eigenes Smartphone "frei"  habe.

Allerdings hätte ich gern mal meine eigene Android-Nr. explizit in meinem Smartphone gesehen. 

1

Das mit der Nummer habe ich bis heute auch nicht verstanden. Aber dann schaue ich im Smartphone nach, welche  IP-Adresse es hat und suche dann in der Geräteliste nach dem entsprechenden Gerät. Wenn ich es gefunden habe, ersetze ich dieses Android und diese Zahl durch beispielsweise Samsung Galaxy S6 Edge.

Sorry, dass ich nicht mit einer Erklärung der Zahlen dienen konnte. 🙂

Hasst du mal bei Einstellungen> Über das Telefon nach geguckt?

Wie meinst Du das ?

- In meinem Handy/Smartphone gibt es unter "Einstellungen" kein "Telefon"

   sondern u.a. nur "WLAN"  ... und da sehe ich, daß ich mit meinem WLAN

   (WLAN-Nr. meines Speedports) verbunden bin. Sehe darunter sogar  die

   IP-Adresse meines Smartphones.

-  Und im meinem Festnetz-Telefon gibt es unter Menü tatsächlich den

   Punkt   "Einstellunhgen" aber dann kommen nur noch 5 Untermenüpunkte die nur mein gut 10 Jahre altes Telefon betreffen.

0

Was möchtest Du wissen?