5 Antworten

Öffentlich geförderte und private (so genannten "freie") Forschungs-, Lehr-, Bildungs- und Ausbildungseinrichtung.

Eine Aus- und Fortbildungseinrichtung, die nicht zu einem staatlich anerkannten Abschluss führt.

Allerdings sind manche Akademien so bekannt und gut, dass ihre bschlüsse im realen Leben dennoch alös Qualifikationsnachweis gelten.

... ich schenk dir ein "A"... und lösche das "ö", darf ich?!?

;-)

0

Eine wissenschaftliche Anstalt; insbesondere eine Universität.

Die Deutsche-Angestellten-Akademie bietet Kurse : Deutsch für Ausländer an !

Akademie ist ein unterrichtendes Organ ,der Name ist nicht geschützt !

0

Eine Akademie ist eine Vereinigung von Wissenschaftlern

http://de.wikipedia.org/wiki/Akademie

Was möchtest Du wissen?