Was ist eine Adiabate in der Physik?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist, wenn eine Zustandsänderung ohne Wärmeabgabe oder Zufuhr von außen erfolgt und die Änderung der inneren Energie gleich der geleisteten Arbeit ist. Wichtig ist der adiabatische Prozess bei Kompressions- und Dekompressionsaufgaben. Z.B. auf welche Temperatur erwärmt sich die angesaugte Luft von 20°C in einem Dieselmotor, wenn der Hubraum auf ein Zehntel komprimiert wird. Kappa 1,4

T2 = T1 * (V1/0,1 *V1)^(1,4-1) 0 763 K oder 463°C

Es wird keine Wärme aufgenommen oder abgegeben.

Was möchtest Du wissen?