Was ist ein Zwielaut?

1 Antwort

Wie das Wort schon sagt: Ein Laut, der aud zwei Lauten zusammengesetzt ist: Im Deutschen gibt es die Zwielaute au, eu, ei, ai, äu, in diversen Dialekten bzw. umgangssprchlich auch oi und andere. ö, ü und ä hingegen sind Umlaute.

Was heißt "sich den Mund fusselig reden" auf englisch?

Ich weiß, es gibt Online-Wörterbücher, aber ich habe nur "talk till you're blue in the face" gefunden. Ich bräuchte aber was, was dich besser anhört. Könnt ihr mir da helfen. Muss nicht 1 zu 1 übersetzt sein, aber es sollte die gleiche Bedeutung haben. Falls ihr bessere Online-Wörterbücher kennt als die üblichen wäre ich euch auch dankbar, wenn ihr mir da aushelfen könntet.

...zur Frage

Wer hat die Worte erfunden?

Wer hatt all die Wörter erfunden? Sprachen haben sich mit der Zeit entwickelt, aber damit man eine Sprache sprechen kann, braucht man ja entsprechende Worte oder Laute. Wer hat festgelegt, das z.B. Haus das offizielle deutsche Wort für, naja, eben ein Haus ist? ;D

...zur Frage

Bei welchen Lateinischen wortarten lässt sich die grammatikalische form bestimmen?

ich muss wissen, bei welchen lateinischen wortarten man alles grammatikalische formen bestimmen kann. ( damit meine ich person, anzahl, fall, zeit usw.) bei verben und nomen ist es ja klar. aber bei welchen wortarten geht das noch und was muss man da alles bestimmen? vielen dank im vorraus JOJO

...zur Frage

Woher kommt ausbuhen?

Woher stammt eigentlich das Wort buh bzw. der Begriff ausbuhen ? Genauso könnten die Massen ja muh, bäh,kla, wua oder sonstwas brüllen. In Google habe ich nichts dazu gefunden.

...zur Frage

Wie groß muss der Wortschatz in etwa sein,um eine Sprache (wie z.B. Englisch) fließend zu sprechen und wie lerne ich es am besten?

...zur Frage

kann man das türkische wort „cüs“ auch ohne „ü“ also „cus“ schreiben?

aber dass es die bedeutung „omg! oha! krass!“ behält.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?