Was ist ein Zuchtverein Hunde?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wie läuft das ab und was passiert dort so alles? 

einem Zuchtverband sollte man beitreten wenn man Rassehunde züchten will. 

der Zuchtverein hilft und berät den Züchter in allen Belangen der Zucht und prüft und überwacht die Eignung des Züchters und die Hunde die für die Zucht verwendet werden sollen. Es werden nur anatomisch einwandfreie, gesunde Hunde mit Ahnentafel für die Zucht zugelassen. 

Der Verein stellt nach Prüfung/Wurfabnahme auch die Ahnentafeln für die Welpen aus.

Kommentar von stellapino11
02.06.2016, 20:54

Danke hat mir echt weiter geholfen. Aber wie ist es wenn trotzdem einen Wurf hat ohne das der Hund dort drin ist? Zum Beispiel mein Hund hat keine Papiere kein Stammbaum kein nix...kAnn man das noch irgendwie machen lassen oder so?

0

Hundezüchter einer bestimmten Hunderasse schließen sich üblicherweise zu einem regionalen Zuchtverband zusammen. Dort passiert annähernd dasselbe, wie in anderen Zuchtverbänden auch. Es werden Kontakte geknüpft und gepflegt, Erfahrungen ausgetauscht, fachgesimpelt, Hundetrainings und Hundeprüfungen organisiert, etc.

Nachdem man mit Rüden alleine nicht züchten kann, wäre ein Zuchtverband nur mit Rüden ziemlich sinnlos.

Bei und in Deutschland ist es der Zuchtverband VDH.

Als erstes meldet man sich dort,dann werden Tests gemacht,alles Untersucht, von den Augen bis zu den Hüften usw. damit die Hündin/Rüde komplett Gesund ist und keine Gendefekte/Erbkrankheiten hat.

Der Hund muss Reinrassig sein,mit Papieren,Stammbaum,Ahnentafel usw.

Dann kommt jemand zu einem nach Hause und schaut,wo und wie man lebt,ob das Haus/die Wohnung groß genug ist,welche Gefahren es noch gibt,ob es einen Garten mit Welpenauslauf gibt,welche Wurfbox usw...

Der Rüde MUSS auch beim VDH sein, ebenfalls mit Ahnentafel,Stammbaum,Papiere,und komplett durchgecheckt.

Die Welpen werden dann wenn sie da sind gechippt,entwurmt,bekommen Papiere,Stammbaum,Ahnentafel,Tollwutimpfung,Chip usw. und sind komplett gesund.

Wenn die Hündin/der Rüde nicht perfekt ist(nicht die Standardgröße, Krankheiten,Gendefekt,Erbkrankheiten),hat man Pech gehabt

Kommentar von stellapino11
02.06.2016, 20:56

Aber wie ist es wenn trotzdem einen Wurf hat ohne das der Hund dort drin ist? Zum Beispiel mein Hund hat keine Papiere kein Stammbaum kein nix...kAnn man das noch irgendwie machen lassen oder so?

0

Was möchtest Du wissen?