Was ist ein Zittergeld?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das sogenannte 'Zittergeld' ist ein volkstümlicher Ausdruck für einen Gefahrenzuschlag, den man bei risikoreichen Tätigkeiten bekommt.
Etwas beim Entschärfen von Bomben, dem Umgang mit psychischen Gewalttätern etc.
Wo das jetzt historisch benutzt wurde, müsstest du mit Hilfe von Google versuchen festzustellen - so machen das andere Leute übrigens auch!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?