Was ist ein zahlungsausgang?

3 Antworten

Das Gegenteil vom Zahlungseingang. Geld wird überwiesen, es geht vom Konto ab. Ich habe dieses Wort außerhalb von Unternehmen noch nie jemanden benutzen hören.

Wenn du jemandem etwas überweist ist deine Zahlung ein Zahlungsausgang (wenn er dir was zahlt, hast du einen Zahlungseingang).

Kaufmännisch einfach ein Betrag, den man für irgend einen Zweck absendet, egal on Begleichung einer Rechnung, Überweisung einer Steuerschuld, Miete usw.

700 Euro täglich verdienen?

Derzeit mache ich eine Ausbildung als Einzelhandel Kaufman und verdiene ca 700 Euro, (mein Ziel ist es 700 Täglich zu verdienen) nach der Ausbildung und nach der Weiterbildung will ich Selbständig werden und ein Unternehmen aufbauen .. So die Frage welches Unternehmen kann ich bzw sollte ich aufbauen um mind täglich 700 Euro zu verdiene wären ungefähr 21,000Euro pro Monat

Ist es überhaupt möglich ? Wenn ja wie soll ich die Sache angehen ?

...zur Frage

Austritt aus Kegelclub

wenn ich im Kegelclub keinerlei Statuten unterschrieben habe und austreten möchte, gibt es dann ein Recht, wonach der Club mein eingezahltes Geld behalten kann??? Es handelt sich nicht um einen Verein, wir sind alles Privatleute.

...zur Frage

wer hat Erfahrung mit LR Kosmetik gemacht oder arbeitet für diese Fa.

Wer hat schon Erfahrung mit LR Kosmetik gemacht oder arbeitet dort im Vertrieb?

...zur Frage

Warum denken so viele das "Mille" Millionen bedeutet und nicht tausend?

...zur Frage

Einschreiben bei der Post verloren gegangen.. Käufer verlangt den Wert zurück

Guten Morgen;)

Kann mir bitte weiter helfen.

Ich habe einen bei ebay kleinanzeigen etwas verkauft. dieser mir das geld überwiesen hat und ich die ware per einschreiben verschickt habe. das einschreiben ist bei ihm immer noch nicht angekommen.

Jetzt will er, dass ich ihm das geld wieder zurück überweise. Kann er das einfach so verlangen?

post übernimmt nur kosten bis 20 euro, und das war ein höherer wert

danke für die hilfe

...zur Frage

Wie schreibt man eine gute Geschichte die auch viele lesen werden?

Wie schreibt man eine gute Geschichte, die auch so gut ist das man sie ohne bedenken veröffentlichen kann und die auch viele Lesen werden? Worauf muss man da besonders achten damit man sich mit einer schlechten Geschichte nicht lächerlich macht? Was kommt gut an? Was eher schlecht? Es ist klar das das erste Buch was man schreiben würde noch nicht sehr bekannt sein wird und nicht sehr erfolgreich sein wird, aber habt ihr Tipps wie man lernt gute Geschichten zu schreiben die auch interessant für den Leser sind?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?