Was ist ein XMP Profil?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, das XMP-Profil stellt den RAM auf den maximal möglichen Takt. Das funktioniert nicht immer. Beim Gaming wirst du bestimmt ein paar FPS mehr haben, schädlich ist es auf keinen Fall.

Top danke alle Informationen die ich gebraucht habe. bin ich verrückt oder merke ich beim Surfen das die Seiten merkbar schneller laden als sie schon davor taten ?

1

eXtrme Memory PRofile - Es sidn Profile (Konfigurationsdatensätze), die ähnlich dem SPD auf dem DIMM hinterlegt sidn udn ausgelesen werden. Der Controller kann die Daten dann für die automatische Konfiguration verwenden.

Im eigentlichen Standard sind bestimmte Werte vorgegeben, XMP ergänzt diese Daten quasi mit welchen, die auch härtere Timings zulassen, der Speicher wird höher getaktet.

Und ja, ggf.. wirst Du einen Unterschied merken.

Windows 10 bei 3200MHz startet nicht?

Ich habe ein MSI B350 Gaming Pro Carbon und benutze G.Skill RipJaws

DDR4-3200. Wähle ich das XMP Profil mit 2933MHz aus, startet mein Computer ganz normal. Stelle ich es auf 3200MHz, sagt mir Windows es könne nicht starten. Hat irgendjemand eine Idee woran das legen könnte?

...zur Frage

Arbeitsspeicher Takt nur bei 2133 MHz statt 3200 MHz?

RAM: https://www.mindfactory.de/…/16GB-G-Skill-RipJaws-V-schwarz…

MSI Z270 GAMING M5 

CPU: I7 7700K 

Ich habe im Bios bemerkt, dass der RAM nicht auf 3200Mhz, sondern auf 2133Mhz läuft. Die 3200Mhz sollten ja eig. Standard sein laut Beschreibung?!?!

Nun habe ich das im Bios manuel umgestellt... ist ja recht einfach gemacht. Danach brauch mein PC erstmal 5 Versuche um zu starten. Wenn er dann gestartet ist heißt es "Overclocking failed" und der RAM läuft wieder auf 2133Mhz.

...zur Frage

i7-5820k würde sich der RAM runtertakten (DDR4 3200MHz zu 2133MHz)?

Guten Tag,

nehmen wir mal an, ich würde einen DDR4 RAM Kaufen (egal welche Marke), der aber mit 3200MHz getaktet ist, obwohl der Prozessor (in diesem Fall der i7-5820k) Offiziell bis zu 2133MHz unterstützt.

Ich weiß, dass es diese XMP (Extreme Memory Profile) gibt, aber meine Frage ist:

  • Was wenn man diesen "Profile" nicht aktiviert?
  • Wird der RAM automatisch runtergetaktet?
  • Könnten Probleme auftreten, wenn der RAM runtergetaktet wird?
  • Was ist beim "XMP" Profil zu beachten, wenn man den Aktivieren würde?

Omg, so viele Fragen... ^^

Ich danke euch im voraus :)

Viele Grüße & schönen Tag,

Alex

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?