Was ist ein Wohnberechtigungsschein und wer bekommt einen?

3 Antworten

Ein Wohnberechtigungsschein (WBS)wird benötigt zum Bezug einer mit öffentlich geförderten Wohnung, man spricht auch vom sog. sozialen Wohnungsbau. Hier sind verschiedene Grenzen gesetzt, einmal in der Höhe des Einkommens und in der Größe der Wohnung. Die exakten Bestimmungen hat jedes Amt für Wohnungswesen der Städte bzw. Kreise, sind aber auch im Internet zu erfahren.

Einen Wohnberechtigungsschein bekommst Du bei der Stadt.Es geht um den Verdienst

bei der Stadtverwaltung, Kreishaus, Stadthaus bekommt man den. Da muss man seine Verdienstbescheinigung mitbringen oder sagen man kommt von der Arge oder ähnliches dann stellen die einen aus, dauert aber so 14 Tage bis er zugeschickt wird.

Was möchtest Du wissen?