Was ist ein Windows Explorer? Die genaue Definition dafür.

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

DER Windows Explorer ist ein Programm mit dem man seine Festplatte durchstöbern kann und schauen kann welche Dateien darauf sind (hast du 100% schon mal benutzt ;D) Nicht zu verwechseln mit dem Windows Internet Explorer.

Wiki: Der Windows-Explorer (manchmal auch ohne Bindestrich geschrieben oder kurz Explorer) ist die voreingestellte Standard-Shell und der Standard-Dateimanager des Computer-Betriebssystems Microsoft Windows.

ist wohl verständlich genug

früher - bei win 3.1 - war der explorer nur das programm, mit dem du die dateien und verzeichnisstruktur sehen konntest.

mitlerweile aber umfasst der explorer auch die startleiste, das startmenue uvm.

Ein Datei-Manager. Also ein Programm, das dir dabei hilft, die einzelnen Files auf deiner Festplatte zu organisieren.

ein internetbrowser der firma microsoft?

Bubblefish 16.01.2011, 21:27

ja eben nicht?

0

Was möchtest Du wissen?