Was ist ein Windelfetisch?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Einen Windelfetisch ist das Verlangen eines erwachsenen Menschen ohne einen wirklichen Grund eine Windel tragen zu wollen. Dieses passiert aus erotischen Gründen, weil sich der oder diejenige davon erregt fühlt, weil sie entspannt oder ein besonderes Wohlgefühl in ihnen auslöst. 

Der Fetisch kann sich ein auf die Windel konzentrieren, aber es gibt auch Mischformen, bei denen die Betroffenen zur Gruppe der so genannten Adult-Babys gehören. diese Menschen lieben neben den Windeln auch andere Kleidungsstücke und Utensilien die eigentlich dem Säuglings- oder Kleinkindalter zugeordnet werden. auch Rollenspiele denen sich die Betroffenen in die Rolle eines Säuglings oder Kleinkinds begeben, sich füttern oder wickeln lassen, gehören dazu.

Nicht unbedingt (nur) sexuell. Auch 5-Jährige Kinder können das Bedürfnis nach Windeln verspüren.

Ein sexuelles Verlangen nach Windeln.

Such mal auf Wiki nach "DL"

Erklärt sich wohl von selbst :0

Aber wo du es sagst es gibt schon verdammt krasse eckelhaft Sachen :D

Was möchtest Du wissen?