Was ist ein Weeabo?

6 Antworten

Ein Weeaboo (ursprünglich "wapanese") ist jemand, der Japan, die japanische Kultur und vorallem Anime und Manga ein bisschen zuuu sehr liebt (fast schon davon besessen ist) und krampfhaft versucht, sich wie ein "echter" Japaner zu verhalten. Leider haben diese dann aber oft schon ein total falsches Bild vom "eigentlichen" Japan vermittelt bekommen und rufen dann eben einfach nur so Zeug wie "kawaii" und "sugoi" durch die Gegend.

Das klingt jetzt so, als würde ich Anime Fans angreifen wollen, aber irgendwie bin ich ja selbst auch ein kleiner "Weeaboo"... xD


Ein perfektes Beispiel:

https://www.youtube.com/watch?v=d2FGgYp6mdk

Jemand, der einen auf "Anime Charakter" oder einen auf "Japanisch" tut. Die Leute, die dann rumlaufen und "omg, ist das kawaaaiii" oder "ohh, sugoii!! *-*" sagen. Und so weiter... :D

Das ist eine Beleidigung für Leute, die übertrieben von Japans Kultur bzw. Anime besessen sind. :D

Benutzen manche nicht auch Otaku mehr oder weniger als Beleidigung?

0
@Russpelzx3

Hierzulande eher nicht, aber in Japan ist das als Beleidigung geläufig. (Anime-)Fans nennen sich dort höchstens aus Selbstironie so.

0

Was möchtest Du wissen?