Was ist ein Wechsel und wie wird er ausgeführt?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo thatsmeandyou,

hier muss ich Sie leider auf Wikipedia verweisen, da wir bei Cortal Consors kein Wechselgeschäft anbieten. de.wikipedia.org/wiki/Wechsel_(Urkunde)

Mit freundlichen Grüßen

Klaus Pilipp

Leiter telefonische Beratung

Vielen Dank trotzdem, Klaus Philipp!

0
@thatsmeandyou

Warum Du diese nichtssagende Antwort als Beste ausgezeichnet hast, bleibt wohl auf ewig Dein Geheimnis... Dabei ist die Antwort von peumaz wesentlich besser.

0

Ich habe in der Praxis jahrelang mit Teppichhändlern zutun gehabt, die zahlen gern mit Wechseln und das läuft so: Der Verkäufer einer Ware stellt einen Wechsel aus, der Käufer -der Bezogene genannt- akzeptiert diesen Wechsel/diese "Schuld" indem er den Wechsel gegenzeichnet und zwar "quer" auf dem Formular. Nun kann der Bezogene bei Fälligkeit des Wechsels folgendermaßen vorgehen: Er bittet eine Bank, für ihn diesen Wechsel der bezogenen Bank (Bank des Käufers) vorzulegen und das Geld einzuziehen (das nennt man Inkasso). Vorher unterschreibt der Aussteller des Wechsels diesen Vordruck auf der Rückseite, das heißt Indossament. Es gibt einen Fälligkeitstag und einen 2. Vorlegungstag, dann muss der Wechsel bezahlt werden, ansonsten wird Protest erhoben. Wenn man dann als Verkäufer einen protestierten Wechsel in der Hand hält, kann man gerichtlich gegen den faulen Zahler vorgehen. Übrigens: ein Wechsel ist losgelöst vom Grundgeschäft, d.h. wenn die Ware plötzlich nicht mehr gefällt oder kaputt ist, besteht die Wechselforderung ohne wenn und aber, es ist eine hoch anzurechnende Forderung ! Man sollte also nicht so schnell "quer-schreiben" auf einem Wechsel ! Weitere Begriffe zum Thema Wechsel: Wechseldiskont, Regress, Indossamentenkette (vielleicht mal zum googeln)

An und für sich sind Wechsel aus der Mode, die Dinger hatten in den 60iger und den 70igern ihre große ZEit. In der Praxis weis kaum noch einer was man damit machen soll. Ist so eine Spezialistensache geworden... Ich kann mich DPawis Link für deine Frage nur anschliesen und hoffe meine Praxiserfahrung ergänzt das ganze etwas ;)

Ebay: Käufer hat Artikelbeschreibung nicht richtig gelesen, und nun?

Hallo zusammen,

wie geht man in einem folgenden Fall als gewerblicher Verkäufer vor?

Käufer hat Artikelbeschreibung nicht richtig gelesen, überweist auch kein Geld, sondern teilt dem Verkäufer lediglich mit, dass er die Beschreibung nicht richtig gelesen hat und daher vom Kauf zurücktreten will.

Meldet man in so einem Fall einfach Ebay, dass der Artikel nicht bezahlt wurde? (So macht man es ja, wenn der Käufer nicht zahlt und man auch nichts von ihm hört) Oder kann der Käufer über irgendeine Ebayfunktion vom Kauf zurücktreten?

Danke!

...zur Frage

Hypothek eintragen lassen, obwohl Objekt verkauft ist

Ich habe eine Frage. Mal angenommen ein Verkäufer hat an ein Käufer eines Hauses verkauft. Für den Käufer ist eine Auflassungsvormerkung eingetragen. Der Verkäufer hat sich ein Objekt gekauft. Dies wurde finanziert und es besteht eine Zwischenfinanzierung in Höhe von 20% des Kaufpreises. Der Verkaufserlös soll dann an die Bank fliesen, die das neue Objekt finanziert hat.

Der Käufer weigert sich den Kaufpreis zu zahlen, obwohl das Grundbuch lastenfrei ist. Nun verlangt die Bank, dass auf das bereits verkaufte Haus eine weitere Hypothek zur Sicherung der Zwischenfinanzierung der Verkäufer eintragen lassen soll zugunsten der Bank. Geht dies überhaupt, da ja der alte Eigentümer keine Änderungen am Grundbuch vornehmen darf. Dies steht auch im Kaufvertrag.

Wer hat eine Ahnung, ob das die Bank verlangen will.

...zur Frage

Pferd TÜV - Wer zahlt?

Hallo ihr Lieben,

wer zahlt beim Pferdekauf für gewöhnlich den TÜV? Der Verkäufer oder der Käufer? Sollte ich als Käufer den TÜV bezahlen und dann auf Grund der Ergebnisse das Pferd nicht nehmen, habe ich den ja für mich umsonst gezahlt und der Verkäufer ist kostenlos an einen aktuellen TÜV gekommen. Wie ist das denn für gewöhnlich?

Danke schonmal! :-)

Liebe Grüße

...zur Frage

wechsel zum billig günstig Strom Anbieter ENERVATIS Infos zu Probleme Bewertung Tipp Hinweise

Hallo ich möchte den Stromanbieter wechseln und zu Enervatis gehen, da diese einer der günstigsten ist. Wer kennt Enervatis? Hat schon jemand von euch einen Vertrag mit Enervatis?

...zur Frage

Kaufvertragsentwurf wer Zahlt die Kosten

Hallo

Habe mal eine Frage Potenzieler Käufer möchte eine IMMOBILIE Erwerben. Makler ist außen vor. Kaufpreis 125.000 Euro für die Immobiliue Potzenzieler Käufer vereinbart mit Verkäufer einen Kaufpreis via HANDY Verkäufer verkauft sein Haus über sein Unternehmen. Verkäufer lässt über seinen HAUS und HOF Notar einen Kaufvertragsentwurf erstellen und schickt diesen An den Potenziellen Käufer und an die Bank. Erste Finanzierung einer BANK Platzt aus Persönlichen gründen Zweite Finanzierung steht soweit von anderer Bank Dann entscheidet sich Potenzieler Käufer aus Privaten und Beruflichen Gründen das sie das Gebäude nicht kaufen werden.

WER ZAHLT NUN DIE Kosten des Entwurfes

...zur Frage

Alte Autoversicherung hat mir gekündigt: Wie gelingt ein schneller Wechsel zur neuen Versicherung?

Unglücklicherweise hat mir meine KfZ-Versicherung gekündigt, weil ich in den letzten 2 Jahren zu viele Schäden hatte. Zweimal allein bekam ich nach Steinschlägen eine neue Scheibe! Jetzt suche ich natürlich schnellstmöglich eine neue Versicherung.

Aber wie gelingt mir ein schneller Wechsel und dürfen mich andere Versicherungen bei meiner Vorgeschichte ablehnen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?