Was ist ein Webserver?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ganz einfach erklärt: der Computer auf dem die Webseiten, die der Browser anzeigt, bereitgehalten werden. Der Browser greift auf den  Server zu, der Server sendet den Code für die Webseite dem Browser zu und der Browser baut daraus das Bild und die Eingabefelder usw.

JanRuRhe 09.01.2016, 10:57

Nein. Das ist nur eine Webadresse. Aber diese Adresse zeigt an ( über DNS) an welcher Adresse der Webserver reagiert. Hinter www.xyz.com  aber auch Fritz.box "steht" ein Webserver. Das kann wie bei Facebook ein riesiges Rechner-Netzwerk sein oder aber nur ein kleines Progrämmchen auf einem kleinen Microcontroller.

0

Was möchtest Du wissen?