Was ist ein vorgezogener Beat und ein Off Beat und wie findet man diese?

4 Antworten

Ein Offbeat hat seine Anschläge zwischen den Zählzeiten. In gewöhnlicher Musik schlägt die Gitarre oder Schlagzeug genau auf 1, 2, 3, oder 4 an im Offbeat dagegen genau auf den Und. Sowas findet man in so ziemlich jeden Reggea Lied.

Ob vorgezogener Beat und Offbeat dasselbe sind, oder ein vorgezogener Beat ein Backbeat ist, weiß ich dagegen nicht.

Ja aber wie erkennt man sowas in einem Stück bzw. an den Noten?

0
@HaifischaufLand

Du denkst dir ja unter jedem Takt eine 1 2 3 4 drunter. Wenn eine Achtel je zwischen 1 2 3 4 liegt, dann ist es der Offbeat.

0

Bei einem off beat werden nicht die Zählzeiten betont sondern die Zeiten dazwischen. Die Betonung ist also eben nicht "on the beat" sondern auf dem "off Beat".

Bsp:

4/4 Takt: 1, 2, 3, 4

bzw.:

1 und 2 und 3 und 4 und

Die Zahlen werden betont, die "und's" nicht. Beim off beat ist es aber eben genau anders herum. Du zählst: 1 UND 2 UND 3 UND 4 UND

Finden tut man die häufig im Reggae, dafür sind die komplett charakteristisch. Reggae ohne off beat geht gar net.

Ansonsten hört man es entweder oder in der Analyse schaust du eben wo sich die Hauptzählzeiten befinden und auf welche Lücke dann die Noten kommen, daran kann man das gut erkennen !

ja aber wie erkennt man das denn in einem Stück?

0
@HaifischaufLand

Habe ich ja gesagt, du vergleichst du Notenwerte mit den Hauptzählzeiten und schaust, ob sie eben die Lücken fühlen oder darauf liegen

0

Der vorgezogene Beat ist erkennbar durch sogenannte Bindungsbögen über den Noten. Man findet ihn meist am Ende eines Taktes und er wird am Anfang des nächsten Taktes vorgezogen (durch den Bindungsbogen).

Man kann ihn hören, weil der vorgezogene beat etwa ein Achtel vor dem normalen takt kommt. (Das wirkt dann etwas schneller, eigentlich hört man so etwas)

Es wirkt dann spannend, fesselnd und hat eine bschleunigende Wirkung.

Was möchtest Du wissen?