Was ist ein Verschuldensausspruch?

4 Antworten

Guten Tag

Für die Beurteilung, ob ein Ausspruch nach § 61 Abs 3 EheG zu fassen ist, kommt es nicht darauf an, ob der Kläger einen Scheidungstatbestand verwirklicht hat. Entscheidend ist nur, ob ihm eine Schuld an der Zerrüttung der Ehe anzulasten ist und ob, falls beiden Eheleuten ein Verschulden an der Zerrüttung vorzuwerfen ist, seine Schuld deutlich überwiegt. 

Für den Verschuldensausspruch nach § 61 Abs 3 EheG genügt also das wesentlich geringgradigere Zerrüttungsverschulden. 

Dabei ist das Gesamtverhalten der Ehegatten während der Ehedauer zu berücksichtigen. Ein überwiegendes Verschulden ist nur dort anzunehmen und auszusprechen, wo der graduelle Unterschied der beiderseitigen Verschuldensanteile augenscheinlich hervortritt. Bei der Beurteilung der Frage, ob das Verschulden eines Teils überwiegt, ist insbesondere auch zu berücksichtigen, wer entscheidend und schuldhaft dazu beigetragen hat, dass die Ehe unheilbar zerrüttet wurde.

Liebe Grüße

Wissensdurst84

Bei einer Trennung wäre ein Verschuldensausspruch festzustellen, wenn ein Partner in der Ehe für deren Zerüttung mehr beigetragen hat - er also für das Scheitern der Ehe stärker verantwortlich ist da er sich z. B. weniger bemühht hat, etc.

Verschuldensausspruch

Du kannst dir das so vorstellen. 2 leute haben ein Problem: wer hat den keks aus der Dose geklaut? Ein Verschuldensausspruch wäre es zb. Wenn einer sagt: "Timo hat den Keks gestohlen." | Man spricht aus wer Schuld hat. |

Im Gesetz muss es aber auch geregelt werden wenn es Keinen Verschuldensausspruch gibt. 

Hoffe ich konnte dir damit ein wenig behilflich sein 

Wie kann man eine Schrittmacherindustrie definieren?

Wie kann man eine Schrittmacherindustrie genau definieren? Google hilft mir da irgend wie nicht wirklich weiter...

...zur Frage

Was sind Verlassenschaftsaktiven?

Was wird im österreichischen Recht unter Verlassenschaftsaktiven verstanden?

...zur Frage

Wie lässt sich Spielfluss definieren?

Suche nach einer allgemeinen Definition von Spielfluss. Der Begriff tritt in Zusammenhang mit Sportspielen, aber auch digitalen Spielen auf. Aber was genau versteht man darunter und was fällt da alles mit rein?

...zur Frage

Interview nicht angeben bei VWA (in Österreich)?

Hey, ich muss für die Mautura eine Vorwissenschaftliche Arbeit schreiben in meinem Fall über Polizeihunde. Ich hatte jetzt ein Interview mit einem Hundeführer, obwohl eig. nur Pressesprecher der Polizei Interviews geben dürfen. Ich will die Infos trotzdem einbauen, wie mache ich das am Besten ohne dass ich gegen rechtliche Grundlagen verstoße?

...zur Frage

Dramaturgische Mittel?

Was versteht man unter dramaturgischen Mitteln..? Wüsste es jetzt nicht wie ichs definieren würde..

Danke schon mal =)

...zur Frage

Frage an Jus- und Pharmaziestudenten?

Hallo Pharmazie- und/oder Jusstudenten,

Ich bitte euch, mir ein paar Fragen zu beantworten:

  1. Welches Studium ist leichter schaffbar - Pharmazie oder Jus?
  2. Bei welchem Studium hat man mehr Freizeit - bei Pharmazie oder Jus?
  3. Welches Studium verhilft einem leichter zu einem Job - Pharmazie oder Jus?
  4. Bei welchem Studium hat man bessere berufliche Aufstiegschancen - bei Pharmazie oder Jus?
  5. Welches Studium bringt einem später mehr Geld ein - Pharmazie oder Jus?

Bitte keine Antworten, wie: "du bist nur aufs Geld aus, mach einfach das, was dir gefällt usw." Ich möchte die Fragen nüchtern beantwortet haben, da ich hoffe, dass mir eure Meinungen helfen, mich zu entscheiden. Interesse ist für beides da, die oben genannten Punkte in den Fragen (Bsp. Aufstiegschancen, Freizeit und Gehalt) sind für mich persönlich wichtig.

Noch dazu sagen möchte ich, dass ich in Österreich studieren werde und auch später nicht in Deutschland arbeiten möchte.

Dankeschön im Voraus! (Hilfreichste Antwort wird ausgezeichnet ;))

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?