Was ist ein Verbrennungsmotor?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das sollte man eigentlich wissen...

Ein Verbrennungsmotor, wird in der Patentliteratur unteranderem auch als Brennkraftmaschine bezeichnet, ist eine Verbrennungskraftmaschine, die chemische Energie in mechanische Arbeit umwandelt. Dazu wird in einem Brennraum ein zündfähiges Gemisch aus Kraftstoff und Luft verbrannt beziehungsweise Gezündet. Es ist nochmal einfach gesagt ein Stahlgefräßter Block mit meist 4 löchern drin in denen am Ende die Kolben arbeiten werden. In diese Löcher wird von der einen Seite ein Benzin Gemisch eibgespritzt und auf der anderen Sauerstoff, dies wird mit Hilfe des Kolben Kompremiert und dann mit der Zündkerze, gezündet. Die Kolebn halten einen Welle, die durch die auf und ab Bewegung der Kolben angetrieben wird und je nach dem ihre Kraft dann über ein Getriebe auf die Vorder/Hinter oder sogar auf beide Achsen bringt.

(Beispiel eines Ottomotors)

Woher ich das weiß:Hobby

(Beispiel eines Reihen 4 Zylinder Ottomotors)

0

Eine Maschine, die Kraftstoff verbrennt und die Wärmeenergie in mechanische Bewegung umsetzt.

Beispiele: Ottomotor (Benzinmotor), Dieselmotor, Gasmotor.

Eingeschränkt dazu zählen auch der Stirlingmotor und die Dampfmaschine. Sie arbeiten aber indirekt.

Es gibt viele Kraftmaschinen, die die Verbrennung irgendeines Stoffes nutzen, um daraus mechanische Arbeit zu machen. Dazu gehören z.B. auch Dampfmaschine oder Sterlingmotor.

Das entscheidende beim Verbrennungsmotor liegt darin, dass die Verbrennung direkt im Motor und nicht außerhalb erfolgt. Die dabei frei werdende Wärme wird dann über Kolben, Pleuel und Kurbelwelle in Rotation umgewandelt.

Jeder Motor, der durch Verbrennung Energie abgibt, ist ein Verbrennungsmotor.

Brennmaterial kann Öl, Gas, Benzin und sogar Holz sein (Holzvergaser).

Elektromotore sind keine Verbrenner.

Ein Motor, der durch einem Oxidationsprozess, die daraus resultierende Energie in Bewegungsenergie umwandelt.

Da Benzin und Diesel aber beide keine Reinen Elemente aus dem Perioden System sind, ist es auch keine Oxidation

0

Was möchtest Du wissen?