Was ist der Unterschied zwischen Fleisch und Fisch?

6 Antworten

Die Struktur von Fisch-Fleisch ist eine völlig andere als die von "Fleisch"-Fleisch, schau dir einfach mal MUSKELN an! Das kommt davon, wenn man vom Wasser getragenwird. :-) Deswegen wird es grade in der Anwendung, sprich Verarbeitung, Menüzusammenstellung streng getrennt. Vom unterschiedlichen Geschmack dieser Tiere mal abgesehen.

Insekten und Molusken sind auch Lebewesen und trotzdem redet man da noch seltener von "Fleisch" (weil da noch so viel ceratine Verpackung drum ist?) Auch bei Obst (Produkt eines Lebewesens) und Gemüse (meist Lebewesen) redet man von "Fleisch" (Kürbis, Fruchtfleisch etc.) aber das ist ja wieder eine völlige Andersartigkeit der Struktur, der Zellverbindungen, des Wassergehalt, des Eiweißgehalts und der Aminosäuren.

http://www.youtube.com/watch?v=lCS0u_lMtCw
52

Heilbutt zergeht regelrecht auf der Zunge ;-P lecker!

0

Natürlich. Biologisch ist da nichts groß anders dran. Die Unterscheidung macht man nur in der Küche.

in anderen sprachen gibt es nur die bezeichnung fleisch, auf deutsch ist es unterschiedlich, aber fleisch ist fleisch auch bei fisch, es ist nur ein anderes tier...bei geflügel sagt man auch fleisch, jeder weist dass es nicht die rinder oder scheine damit gemeint sind...auch die zusammensetzung und eigenschaften sind sehr änhlich, bei fleisch kommt noch die belastung mit quecksilber dazu, cholesterin haben alle...

2

okey danke :)

0
52

Die größte Quecksilberbelastung hat Fisch!

0
60
@botanicus

sorry, ich habe mich verschrieben, natürlich meinte ich den fisch wg. quecksilberbelastung, diese chemikalie kommt im meereswasser durch von mensch verursachte verschmutzung vor...danke für die berichtigung!...

0

Was möchtest Du wissen?