Was ist ein Tourette?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das Gilles-de-la-Tourette-Syndrom (kurz: Tourette-Syndrom) ist eine nach dem französischen Arzt Georges Gilles de la Tourette benannte Zusammenfassung (Syndrom) bestimmter Anzeichen einer nervlichen Erkrankung genetischen Ursprungs. Besonderes Anzeichen sind Tics (nervöses Zucken). Das Tourette-Syndrom wird zu den zentralnervösen Bewegungsstörungen gerechnet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?