Was ist ein Sugadaddy?

3 Antworten

"Sugar" heißt in einigen Slangs auch "Geld". "Daddy" - wie man sich denken kann - für eine deutlich ältere männliche Person.

Als Zusammensetzung - wie schon von den Vorantwortern gesagt - ein Mann, der eine deutlich jüngere (normalerweise weibliche) Person aushält für Gegenleistungen verschiedener Art, für gewöhnlich sexueller Natur.

Auch Name einschlägiger Datingplattformen (fragt bitte nicht, woher ich das weiß - würg)

Auch Name einschlägiger Datingplattformen (fragt bitte nicht, woher ich das weiß - würg)

Nein, tue ich nicht ;)

0

Wikipedia:
Sugar-Daddy werden Männer genannt, die eine in der Regel sexuell geprägte längerfristige Beziehung zu deutlich jüngeren Partnerinnen oder Partnern unterhalten, die dafür eine materielle Gegenleistung erhalten.

Das heißt "Sugar-Daddy". Das sind Männer, die an jüngere Damen Zuwendungen gegen Gebühr verschiedener Art vergeben und dafür "Aufmerksamkeit" bekommen.

Woher weißt du sowas?

0

Ausdruck auf englisch "unter sich sein"?

Hallo Leute... eigentlich spreche ich ja ganz gut englisch aber ich bin nun über einen Ausdruck gestolpert, zu dem ich mir keinen richtigen Reim machen kann. Wie drückt man auf englisch denn "sie sind unter sich" aus? Hab auch schon gegooglet aber bin mir nicht sicher, ob die Ergebnisse wirklich so optimal sind. Ihr könnt mir sicher weiterhelfen. Danke und LG :-)

...zur Frage

Warum gibt es so viele englische wörter im deutschen?

Warum gibt es so viele englische wörter im deutschen? Wenn man auf englische wörter achtet ist so gut wie in jedem 2ten Satz ein englisches Wort....! Und WIE mach ich dass das das (3mal das xD) nicht mehr so ist, weil ich will nich das irgendwann nur noch aus englischen wörtern besteht! Vorallem sowas wie: ''das suckt'' is ja irgendwie ziemlich dumm xDDD warum sagt man nicht gleich: das saugt! xd... oh man! Was soll ich dagegen machen!?!??!

...zur Frage

the thing is that?

Wenn ich Deutsch rede und etwas erklären will, fange ich oft Sätze mit den Floskeln "Es ist so, dass..." und "Die Sache ist, dass..." an. Ich wollte nur wissen, ob ich das auch so auf Englisch sagen kann ("well, the thing is that..."), oder ob ich dann damit rechnen müsste, dass mich jemand fragt "which thing?" ^^ Würde man das im Englischen auch als Floskel verstehen, um eine Erklärung einzuleiten, oder eher nicht?

...zur Frage

I freaking love u- für was steht das freaking?

Yup...

...zur Frage

Mehrdeutiges Wort im Englischen: Was heißt eigentlich "charge" wirklich?

Hallo Leute, ich habe mal eine Frage, auf die ich bisher in keinem Wörterbuch eine zufriedenstellende Antwort gefunden habe... Egal welche Sprache man lernen will, es gibt immer eine Hand voll Wörter, die so mehrdeutig sind, dass man sich fragt, muss ich jetzt wirklich alle 20 möglichen Bedeutungen dieses Wortes auswendig lernen, um es benutzen zu können, oder gibt es ein (wenn auch sehr allgemeines) Grundkonzept, das allen Bedeutungen zugrundeliegt? Ein solches Wort in der englischen Sprache ist "charge". Als Substantiv kann es u.a. Gebühr/Eintrittsgeld (1), Anklage/Anschuldigung vor Gericht (2), militärischer Angriff (3), Verantwortung (4), Aufgabe/Auftrag (5) u.v.a. heißen.

Jetzt frage ich mich natürlich, ob ich wirklich jede einzelne Bedeutung lernen muss, oder ob "charge" vielleicht ein Konzept bezeichnet, für das es im Deutschen gar kein Wort gibt, sich aber beschreiben lässt? Haben all diese Bedeutungen vielleicht etwas gemeinsam, woraus man eine allgemeine Bedeutung von "charge" ableiten könnte?

...zur Frage

Was heißt SHUT UP auf Deutsch?

schnelle antwort bizte

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?