Was ist ein Subunternehmer und wie wird man einer, womit?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

"Subunternehmer" ist kein Berufsstand als solches, sondern nur ein Bezeichnung für eine Geschäftsbeziehung.

Ein Beispiel:

Ein Kunde baut ein Haus. Eine Firma wird beauftragt dieses Haus zu bauen, dann bezahlt der Kund an diese eine Firma. Kann diese Firma nicht alle Arbeiten selber leisten, beauftragt diese andere Firmen.
Diese anderen Firmen sind dann die "Subunternehmen".  Trotzdem ist jedes "Subunternehmen" für sich gesehen eine eigenständige Firma.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?