Was ist ein Steilanflugverfahren?

4 Antworten

Ist ein gefährlicheres Landemanöver, dass besonders Leise und komfortabel für die Passagiere, aber anstrengend für den Piloten ist. Man sinkt so spät wie möglich.

Es gibt bestimmt eine bessere Erklärung aber besser als nichts

Ich hab in einer Dokumentation davon gehört und errinere mich nun daran. Vielen dank

0

Man fliegt sehr hoch an, um die Einwohner und sinkt schneller, um die um den Flughafen herum wohnen nicht zu sehr mit Lärm zu belässt. Ist allerdings ein schwierigerer Anflug. 

wenn du eine normale Landung siehst bzw den Sinkflug, befindet sich das LFZ ungefähr in der waagerechten . Bei einem Steilanflug geht die Nase runter, der ganze Sinkflug geht wesentlich schneller, kurz vor touchdown geht die Nase hoch.

https://youtube.com/watch?v=vreYaf--ivM

Jeder Trallpilot beherrscht so ein Abflugverfahren im Schlaf. Die Jungs fliegen eh wie die Schweine  😉

0

Was möchtest Du wissen?