Was ist ein 'Stammbuch'?

12 Antworten

Stammbuch bzw. Familienstammbuch ist eher etwas Kirchliches.Die Eltern bzw. ein Elternteil hat ein "Familienbuch"(ohne "Stamm"), welches bei der zuständigen Wohnortgemeinde bzw. -stadt oder -stadtteil auf dem Standesamt besorgt werden kann.

Das Familienstammbuch. Geburtsurkunde reicht auch.

Also ich habe mal von einem Familienstammbuch gehört. In diesem sind die Geburtsurkunden aller Kinder, die Eheschliesungsurkunde der Eltern und ne Menge anderer Sachen betrefflich der Familie angegeben.

(Gute) Chancen, um auf die BOS Wirtschaft aufgenommen zu werden?

Hallo zusammen,

Kurz zu meiner Geschichte:

Ich war bis 2014 auf einem Gymnasium. Ich habe mein Abitur zweimal (!) verhauen, aufgrund meiner Faulheit. Ist leider so 😑. War jung und einfach nur faul und dumm, weil ich damals nicht wusste was wichtig war/ist.
Ich habe dann direkt nach dem Disaster eine Lehre zur Groß- und Außenhandelskauffrau angefangen. Seit 2017 bin ich fertig mit der Lehre und bin nun festangestellt.
Nun habe ich beschlossen, dass ich mein (Fach-)Abi gerne nachholen möchte und habe mich daher auf die BOS Wirtschaft angemeldet, natürlich innerhalb des Anmeldezeitraums 😉.

Wie sehen die Chancen aus für eine Aufnahme? Ich habe nämlich ein weniger gutes Zeugnis von der 12. Klasse (2. Halbjahr), also quasi das letzte Zeugnis von vom Gymnasium vorgelegt und mit allen nötigen Zeugnisse von meiner Lehre.

Gibt es Ausschlussgründe? Wie z.B zweimal die Abiturprüfung verkackt? Wenn ja, gäbe es Alternativen?
- Abendschule/-Gymnasium fällt schon mal weg, da bereits in den Aufnahmevoraussetzungen drinnen steht, dass man nicht aufgenommen wird, wenn man zweimal die Prüfung nicht bestanden hat.

Ich habe Angst, dass ich wegen meiner damaligen jungen naiven Einstellung, für immer in diesem Sinne, „bestraft“ werde.

EDIT: Ich wohne in Bayern.

...zur Frage

Kann man sich ohne Quali im Halbjahr an einem Gymnasium anmelden?

Mein kleiner Bruder hat zum Halbjahr durch Familiere Probleme leider 2 Vieren auf dem Zeugnis kann aber nur eine ausgleichen, für die Qualifikation fürs Gymnasium braucht er ja einen 3.0 Schnitt in den Hauptfächer. Er will sich im zweiten Halbjahr mehr anstrengen und das ausgleichen aber kann er sich so trotzdem mit dem Halbjahreszeugnis an einem Gymnasium anmelden ?

...zur Frage

KFZ versicherung - seit 10 Jahren keine anmeldung?

Hallo, ich besitze seit 1991 den Führerschein. Das letzte Auto das auf mich angemeldet war liegt locker 10 Jahre her. Wie werde ich den nun eingestuft, falls ich wieder ein Auto anmelden möchte ?

Danke im voraus...

...zur Frage

Bruder in der 7. Klasse hat das selbe Thema wie ich in der 9. Klasse?

Mein kleiner Bruder ist gerade in die 7. gekommen und als ich seine Blätter zum Thema Chemie gesehen habe ist mir aufgefallen dass er das selbe Thema hat welches ich vor einem halben Jahr (in der 9.) hatte. Zudem bin ich auf einem Gymnasium und mein kleiner Bruder auf einer Gesamtschule in der er auch eher zu den Förder Schülern gehört. Wie kann es also sein dass er schon genauso weit ist???

...zur Frage

Von Gymnasium auf Realschule wechseln, schlechtes Zeugnis, abgelehnt werden?

Hallo, Ich habe vor zum Halbjahr vom Gymnasium auf die Realschule zu wechseln und die Anmeldung ist auch schon abgegeben. Da ich allerdings ein sehr schlechtes Zeugnis mit vielen 4en und 5en haben werde, frage ich mich ob die schule mich auch ablehnen kann, da meine Lehrer das behaupteten. Was meint ihr?

...zur Frage

Kann meine Freundin ihre Schulanmeldung zurücknehmen?

Also, ich (w) bin auf einem Gymnasium und meine Freundin auf einer realschule. Sie ist in der siebten klasse doch wollte jetzt auf meine Schule wechseln, also aufs Gymnasium. Also hat sie sich angemeldet und so weiter, wir haben uns heute so ein bisschen unterhalten. Es ist so, sagen wir es gibt 2 Gymnasien. A und B. Ich bin in Gymnasium-A doch sie dachte ich bin in Gymnasium-B. Deswegen hat sie sich in Gymnasium-B angemeldet. Heute sind wir auf das Thema gekommen und haben herausgefunden dass sie sich dann wohl am falschen Gymnasium angemeldet hat. Wir sind Grad am Ende der Pfingstferien falls das wichtig ist. Meine Frage ist jetzt, kann sie die Anmeldung bei Gymnasium-B zurückziehen und sich jetzt noch bei Gymnasium-A anmelden?

Schonmal danke für jede Antwort Eure lx183

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?