Was ist ein SM-Studio?

5 Antworten

Ein SM-Studio oder auch BDSM-Studio ist ein Studio, wo meist dominante/sadistische Frauen meist Männer erniedrigen und quälen, da diese auf Lustschmerz und Erniedrigung stehen und so ihre sexuelle Befriedigung finden. 

Manchmal sind auch devote/masochistische Frauen oftmals dort, die dann für die dominanten/sadistischen Kunden da sind. 

Genaueres kann ich dir gern erklären wenn du Fragen hast

Ein SM-Studio, ist ein Ort, an dem man sich als devot / masochistisch veranlagte Person (zumeist Männer) von dominanten und sadistisch veranlagten Personen (zumeist Frauen, sog. Dominas) sexuell erniedriegen, züchtigen und quälen lassen kann, um so den persönlichen Lustschmerz und die Erniedrigung zu erleben.

Oft geschieht das auch auf professioneller Basis, also gegen Geld.

SM steht für Sadomasochistisch, also eine verbindung von der Leidenschaft Schmerz zu ertragen und ihn zuzufügen. In einem SM-Studio praktizieren Menschen die diese sexuellen Spielarten mögen sexuelle Handlungen unter verwendung von Schmerz und Demütigung.

Was möchtest Du wissen?