Was ist ein sensibles Ökosystem?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Ostsee ist ein sensibles / empfindliches Ökosystem. Die relativ geringe Größe ist ein Grund, aber auch die ziemlich enge und flache Verbindung zur Nordsee über Fehmarnbelt und Kattegat. Dadurch ist der Wasseraustausch mit den Weltmeeren störanfällig. Frisches Wasser bekomt die Ostsee vor allem durch die Flüsse, deshalb ist der Slzgehalt auch niedriger.

Umso wichtiger ist es für den Schutz / Erhalt der Ostsee, dass weitere Riesenbauwerke verhindert werden. Aktuell geht es um einen Tunnel, der nach Vorstellungen einiger Technikfreaks auf den Grund der Ostsee zwischen den Inseln Fehmarn und Lolland gestellt / eingegraben werden soll.

Mehr Informationen dazu:

http://beltretter.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fazit: je kleiner desto sensibler. Beispiel 5 l Aquarium

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?