Was ist ein ,,Schundroman"?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist keine literarische Kategorie, sondern eher Ansichtssache. Ein Roman, der inhaltlich belanglos, pornografisch oder reißerisch ist. Viele "Groschenhefte" könnten sich den Titel Schundroman verdienen. Früher warnten auch Eltern und Lehrer vor "Schundliteratur". Daher hat sich der Ausdruck wohl noch erhalten. Heutzutage kann man nicht definieren was darunter fallen sollte.

Und letztlich liegt es immer im Auge des Betrachters. Auch bei sogenannter Schundliteratur, hat sich irgendjemand, irgendwann mal Gedanken gemacht und sie niedergeschrieben. So sei dies nicht zu verurteilen, es gibt derer genug, die nicht einmal wissen, wie ein Buch ausschaut. Ich würde es nicht aburteilen, nur halt nicht lesen müssen.

1

Ein Roman, der schlecht geschrieben ist und der Unmoralisches enthält.

Das ist unmoralische Literatur oder verdorbene

:)

Was möchtest Du wissen?