was ist ein sakrament, testament, Sünde?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ein Sakrament ist ein von Jesus Christus eingesetztes und der Kirche anvertrautes Zeichen, durch das Er dem Menschen wirksame Gnade spendet und damit Anteil am göttlichen Leben.

Das Testament im rel. Sinn ist ein Zeugnis und eine Sammlung der Hl. Schriften. Das Alte Testament schildert die Heilgeschichte Gottes mit seinem Volk und das Neue Testament bietet die endgültige Wahrheit der göttlichen Offenbarung, wobei die 4 Evangelien das Zeugnis für die Lehre und das Leben Jesu sind.

Die Sünde ist nicht nur eine Übertretung eines göttlichen Gebotes, sie ist eine Beleidigung Gottes und Ungehorsam gegenüber Seiner Liebe. Man sündigt immer nur mit freiem Willen und klarer Erkenntnis. Die Verschiedenartigkeit von Sünden ist groß. Man kann sie in Sünden direkt gegen Gott, gegen den Nächsten oder gegen sich selbst einteilen oder auch in Sünden, die man in Gedanken, Worten und Werken oder durch Unterlassungen begeht.

 

 

 

sakrament - unter Google zu finden, ditto "Testament", ditto "Sünde"

GOOGLE IST DEIN FREUND! (:

Nun ja... Wie wärs den alternativ mit WikiPedia? (;

<a href="http://de.wikipedia.org/wiki/Sakrament" target="_blank">http://de.wikipedia.org/wiki/Sakrament</a>

SÜNDEist, daß du sowas hier fragst, denn 11. Gebot im alten TESTAMENT: du sollst Deine Hausaufgaben alleine machen und ein SAKRAMENT also ein Segen ist es , daß wir dich hier alle auf google und wiki hinweisen. Wenn Du uns nicht hättest .......................

Was möchtest Du wissen?