Was ist ein Romzug?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das stimmt so nicht fränkische Könige wurden in Aachen gekrönt, wollten sie aber Kaiser werden brauchten sie dafür den päpstlichen Segen, und der Papst residierte in Rom, deshalb mussten die Könige nach Rom...erster fränkischer Kaiser war Karl der Große..der ließ sich Weihnachten 800 in Rom vom Papst zum Kaiser krönen und trat damit die Nachfolge der römischen Cäsaren an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Romzug, werden in der historischen Forschung die Heerfahrten der fränkischen und römisch-deutschen Könige und Kaiser nach Italien bezeichnet. Schau bei Wikipedia nach :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?