Was ist ein realistischer Pachtpreis für eine mit Stacheldraht eingezäunte (Mager-)weide?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Naja Stacheldraht ist jetzt nicht so toll, und am Hang würde ich aufpassen wegen dem rücken :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die Wiese solltest du gar nicht erst Kaufen! außer du kannst einen anderen Zaun drum machen, Stacheldraht ist nicht Geeignet um Pferde einzuzäunen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Baroque
13.01.2016, 13:44

Ich würd einfach ein Stück innerhalb einen normalen Pferde-Weidezaun stellen ... weil dann hält man wenigstens die gutmeinenden Fütterer ab, die so oft mal Pferde auf dem Gewissen haben ;-)

1

keiner. Ausser es besteht die Möglichkeit die Fläche anderweitig einzuzäunen. Stacheldraht ist keine geeignete Einzäunung.

Von Pachtpreisen habe ich nun leider nicht so viel Ahnung. Ich weiss aber, dass Bekannte von uns für eine 1.5ha weide im Jahr knapp 200€ zahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?