Was ist ein Proll?

3 Antworten

Prolet ist die umgangssprachliche Verkürzung des Begriffs „Proletarier“ und bezeichnete seit dem 19. Jahrhundert auf abwertende Weise Menschen der städtischen und industriellen Unterschicht, seit Aufkommen des Marxismus aber auch positiv Arbeiter im Kontext des Klassenkampfes. Nach 1945 kam es zu einer Bedeutungsverschiebung. Heute wird Prolet – in einer weiteren Verkürzung auch Proll oder Prolo – umgangssprachlich als abwertende Bezeichnung verwendet für Menschen, deren Umgangsformen und Lebensstil als unkultiviert empfunden werden. Damit findet eine Bedeutungsverschiebung statt von „Angehöriger des Proletariats“ in Richtung „Angehöriger des Pöbels“, und somit eine Verstärkung der abwertend-diskriminierenden Konnotation.Quelle:Wikipedia

Ein Schimpfwort

Jogginganzug, Adiletten, Pornoleiste überm Mund, Vukuhila-Haarschnitt, Vorname vorzugsweise Kevin/Pascal/Maurice/Justin/Jeremy

In welchem Zusammenhang stehen Rülpser und Schulz?

Welchen (Proll-)Film habe ich da verpasst?

...zur Frage

Wie sieht für euch der typische Proll aus?

Welche Frisur, welchen Körperbau und und und.. Also ich stelle mir einen typischen Proll in etwa so vor: Boxerhaarschnitt, Vulgärsprache, braungebrannter Körper durch Sonnenstudio, sehr viele Muskeln, Jogginghose, shirt mit irgendeiner N.... , Nikeschuhe oder Adidasschuhe und riesige Goldketten und sow

...zur Frage

Lieber einen Proll als Partner oder jemand Kultivierteres?

Mit wem könntet ihr euch eher eine Partnerschaft vorstellen. Zum Beispiel, weil es passt oder interessant ist. Oder findet ihr manche unmöglich wegen der Manieren und Ausdrucksweise.

...zur Frage

Was würdet ihr über einen (jüngeren) Typen in so einem Auto denken?

Das er ein Proll ist?
Oder würdet ihr nichts denken da es ein normales Auto ist?

...zur Frage

Erklärung zu "Ich weiß, dass ich nichts weiß."?

Ich verstehe nicht, wie man darauf kommt. Klar, es gibt so ein großes Spektrum von Wissen, dass selbst jemand der sein ganzes Leben lang lernt und nachdenkt, nur einen Bruchteil vom gesamten Wissen hat. Aber wieso spricht Sokrates von "nichts" ? Jeder weiß etwas. Manche wissen mehr als andere. Das ist kein Geheimnis, auch wenn manche bei manchen Themen mehr wissen als andere, es gibt höchstwahrscheinlich keine 2 Menschen, die exakt die gleiche Menge an Wissen angesammelt haben. Oder bezieht sich das Zitat darauf, dass wir Menschen nur vermuten können, weil alles auf Vermutungen beruht und wir deshalb nicht "wissen" können ? Oder ist das Zitat das Aushängeschild des Zeitalters in dem wir uns befinden, in den Ethik und Moral über Logik und Rationalität stehen und jeder Mensch auf die gleiche Stufe gesetzt wird (Was das Wissen und die Intelligenz betrifft), auch wenn es logisch gesehen nicht möglich ist  ?

...zur Frage

Reicher vater will Kontakt?

Hatte nie was mit mein Vater zutuhen er sagt ich soll zu ihm kommen usw bzw seine Mutter schreibt mir das immer das er mir ein guten mercedes kaufen möchte
Ich weiß nur das er ein proll ist und meistens arbeitet
Sollte ich ihm die chance geben? Ps Meine Eltern hassen sich über alles

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?