Was ist ein Prisma (bitte leichte Erklärung)?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ein Prisma ist ein Glasblock mit dreieckiger Grundfläche und die Seiten schön blank poliert. Da geht ein weißer Lichtstrahl rein und da es ja kein weißes Licht gibt, ist es die Mischung der Regenbogenfarben oder Spektralfarben. Merkregel: Rotes Licht wird stark gebeugt, aber schwach gebrochen, blaues Licht wird stark gebrochen, aber schwach gebeugt. Hier haben wir Brechung an den Oberflächen des Prismas. Die Regeln beim rein und raus aus Glas kennst Du sicher. Also geht das Rot sozusagen nicht so gut um die Ecke wie das Blau und siehe da, der Regenbogen ist da! Jetzt das Ganze andersrum: Die Farben rein und weiß kommt raus! Das ganze ist ja unabhängig von der Richtung! Beim Sonnenauf- und Untergang ist es die Beugung, und daher kommt rot zuerst. (Bitte nicht schlagen mit rostige Kette, es sollte einfach sein!)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von httplvna
09.01.2016, 15:56

Ok dankee, aber was ist jetzt genau Beugung und Brechung?

0

Prismen sind Körper aus Glas oder Kunststoff. Sie können genutzt werden, um Licht in seine Bestandteile zu zerlegen, um es in eine andere Richtung zu lenken oder um den Lichtweg umzukehren. Das steht alles im Internet. Dort mal schauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von httplvna
09.01.2016, 15:47

Danke, im Internet hatte ich auch geschaut hatte es aber nicht Verstanden

0

Hier ist ein schönes Foto, auf dem man das Wichtigste sehen kann:

https://www.planet-schule.de/warum/himmelblau/themenseiten/t4/s3.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Franz1957
09.01.2016, 18:45

Tut mir leid, aber das Bild ist falsch. Ich hatte extra ein Foto gesucht, um sicher zu sein, daß die Realität zu sehen ist, aber ich habe nicht richtig hingeschaut. Es scheint auf diesem Bild, als würde Rot stärker gebrochen als Blau. Aber in Wirklichkeit wird Blau stärker gebrochen als Rot (so wie Charly7 auch sagte). Das Bild kann also, obwohl es so echt ausschaut, kein Foto sein. Es dürfte sich um eine geschickt gemachte Computergrafik handeln, die nicht die Wirklichkeit, sondern die falschen Vorstellungen des Grafikers wiedergibt.

Hier in diesem Film kann man sehen, wie es wirklich aussieht. Bei 1:30 sieht man, wie das Prisma das Licht in Farben zerlegt:

https://www.youtube.com/watch?v=uucYGK\_Ymp0

0

Was möchtest Du wissen?