Was ist ein primärer Energieträger und was ein sekundärer Energieträger?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BinomLinger
27.10.2015, 04:55

Genau dass, habe ich gesucht👌

0
Kommentar von ThomasAral
27.10.2015, 04:56

Die Definition lässt jedoch eine Grauzone zu. Denn streng genommen dürften ja nur Sonne, Wasser, Wind primärenergieträger sein, denn z.B. Biomasse bekam ja nur diese Energie, weil die Sonne auf die lebenden Pflanzen vorher einstrahlte und die mit den Chloroplasten schon eine Umwandlung vornahmen. Genau siehts mit Öl aus .. das waren auch mal Pflanzen und Tiere welche Energie direkt oder indirekt durch die Sonne speicherten und dann Druck. Nur weil vorher zufällig Millionen von Tieren und Pflanzen umkamen und günstig fielen ... kann man doch nicht gleich sagen das ist Primärenergie ...

0
Kommentar von BinomLinger
27.10.2015, 05:08

Dass interessiert meinen Lehrer beim Test nicht unbedingt 😁😂

0

Was möchtest Du wissen?