Was ist ein politischer Mythos und welche Funktion/Wirkung hat er?

4 Antworten

Politische Mythen dienen dazu, denen, die sie produzieren einen Vorteil zu verschaffen. Ein solcher Mythos, die angebliche Existenz eines Gender Pay Gaps, das durch Benachteiligung von Frauen entsteht, kann man derzeit in seiner Benutzung bewundern: Es werden damit Plätze für Aktivisten auf Kosten von Steuerzahlern in von Ministerien finanzierten Organisationen geschaffen, es wird die Notwendigkeit von Quotendiskussionen damit begründet und es werden Posten für Frauen aus der Mittelschicht, die in der Regel in Parteien oder Gewerkschaften organisiert sind, in Aufsichtsräten von Unternehmen geschaffen. Der Mythos nutzt also einer ganz bestimmten gesellschaftlichen Gruppe, während andere gesellschaftliche Gruppen, wie z.B. die selbständige Pflegerin keinerlei Nutzen davon haben.

Ein Beispiel dafür ist soweit ich weiß der Mythos des angeblichen überfalls der Polen auf die Deutschen 1939.

Diese Lüge diente den Nazis als "moralische" Begründung für den 2. Weltkrieg

Was möchtest Du wissen?