Was ist ein Plegeverständnis?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

zu einem professionellen Pflegeverständnis gehört neben der Pflege des Patienten auch die Individualität des Menschen zu erfassen,also auch dessen Vergangenheit und dessen Lebensgeschichte,denn dadurch ist manches am Verhalten des zu Betreuenden erklärbar.

Die ganzheitliche Pflege umfasst alle Körperlichen Pflegemaßnahmen wie auch die seelischen Belange.

Oft sind Reaktionen von alten Menschen durch Ereignisse oder Erlebnisse in dessen Leben oder durch das sozialen Umfeld geprägt.

Natürlich gehört die verantwortliche körperliche Pflege auch dazu und die Fähigkeit sich auf jeden einzelnen Patienten einzustellen ,eben einen individuellen Pflegeplan zu erstellen und die Flexibilität die Planung jederzeit den eventuellen Veränderungen anzupassen.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Athembo
08.08.2013, 10:45

Vielen Dank für den Stern!

0

mit einem professionellen Pflegeverständnis kannst du dich mit folgenden Situationen arrangieren: 1. du kannst erkennen welche pflegerische Massnahme wann wie zu treffen ist 2. du kannst dich auf einzelne Patienten Klienten gut einstellen und deren Bedürfnisse schnell erfassen 3.du kannst gut auf andere menschen eingehen und achtest auf ihre Tagesbefindlichkeit 4. Du reagierst freundlich und zugewand wenn ein Patient dich ruft ,anspricht oder sonst irgendwie auf sich aufmerksam macht 5.du kennst die pflegerischen Schritte und Abläufe im Schlaf und achtest sehr auf die Hygiene

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?