Was ist ein "planetaric Circle" - also planetarischer Kreis?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der Ausdruck "planetaric circle" ist mir unbekannt. Auch ich habe bei Google nicht gefunden. Aber auch der englische Wiki kennt den Begriff nicht.

Über dem warmen Äquator steigt die Luft auf. Sie wird durch die Erdrotation in Bewegung gesetzt (genauer. die Erde bewegt sich unter ihr) und sie zieht nach Nord oder Süd ab. Genauer (wegen der Corioliskraft Nordwest oder Südost.

Im Norden oder Süden kühlt sie sich ab und fällt herunter. Luft, die herunterfällt ist ein Hochdruckgebiet, im Norden des Atlantik das Azoren-Hoch. Dort dreht sich Luft um das Hoch rechts herum und fließt als Nordwind wieder Richtung Äquator. Dort beginnt das Spiel von vorne.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nie gehört. Ich kenne nur einen "planetary circle" aus der Mathematik. Aber der ist hier nicht gemeint.

Vielleicht "planetary cycle", also um Bewegungen der Luft auf diesem Planeten, abhängig von der Temperatur, in einer Art Kreislauf?

(Aber auch dieser Begriff bedeutet eher etwas anderes: planetarische Konstellationen.)

Gruß, earnest


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
earnest 23.11.2016, 15:48

-edit: Streichung von "um"

0
earnest 23.11.2016, 16:05
@earnest

Unter tätiger Mithilfe von Großmeisterin suzie schlage ich nun DIESEN Begriff vor:

"atmospheric circulation".

;-)

0

In diesem Zusammenhang wohl eher Kreislauf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

der englische Ausdruck ist unauffindlich, weder Guckel noch die Englisch-Großmeister @HansH41 oder @earnest kennen ihn :D :D

Im Deutschen hieße das wohl, inhaltlich: Planetarische Zirkulation. Hier:

https://de.wikipedia.org/wiki/Planetarische_Zirkulation

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?